Herzlich Willkommen beim Branchenverband GastroUri

GastroUri mit seinen in Uri ansässigen Gastrobetrieben ist ein wichtiger Teil unserer Volkswirtschaft.

"Zum Wohl" bezieht sich nicht nur auf den im Volksmund üblichen Trinkspruch beim gegenseitigen "Zuprosten". Gemeint ist vielmehr das Wohlergehen im umfassenden Sinn – im gesellschaftlichen Zusammenleben mit unseren Mitmenschen.

Dafür setzen wir uns ein - Gastfreundschaft für alle!

Leitbild GastroUri

Wir vertreten die Interessen des Gastgewerbes, fördern das Image der Branche, engagieren uns für Berufsbildung und Qualität. Mit zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen unterstützen wir die Branche in ihrer Entwicklung.

GastroUri ist der Verband für Hotellerie und Restauration im Kanton Uri. Die Organisation mit dem Gründungsjahr 1910 setzt sich für die Interessen der Branche ein. Für GastroUri sind optimale Rahmenbedingungen in der Gastronomie, Hotellerie und Tourismus wichtig. Der Branchenverband sensibilisiert Politik und Öffentlichkeit und setzt sich für die Anliegen und Interessen seiner Mitglieder ein.


GastroUri-Gutscheine nur noch digital mit print@home

Die beliebten GastroUri-Gutscheine können nur noch mit print@home direkt Online bestellt und ausgedruckt werden. Die Gutscheine in Kreditkartengrösse sind nicht mehr im Verkauf.
Der GastroUri-Gutschein ist perfekt für jeden Anlass und macht immer Freude. Für Kurzentschlossene jetzt mit print@home: Die bestellten Gutscheine erhalten Sie umgehend als PDF-Dokument und können sofort selbst ausgedruckt werden.
Die GastroUri-Gutscheine können bei allen aufgeführten Mitgliederbetrieben , welche e-guma-Gutscheine akzeptieren, eingelöst werden.


Generalversammlung GastroUri 2024 

Der Einladung zur diesjährigen Generalversammlung folgten rund 90 Personen, die Präsident Joe Herger in der Turnhalle Grund in Amsteg begrüssen konnte.

Nebst den alljährlichen Traktanden wurde über das NRP-Projekt "Zum Wohl" - eine Initiative von GastroUri - berichtet. Mit diesem Projekt will der Vorstand die Branche bewegen, verändern und Herausforderungen angehen. Das Projekt beinhaltet eine "Qualitätsoffensive" für die Urner Gastronomie, denn diese ist ein wichtiges Standbein für die lokale Wirtschaft. Mit einem Massnahmenplan will GastroUri in den nächsten Jahren die öffentliche Wahrnehmung der Urner Gastronomie nachhaltig positiv beeinflussen. Zudem sollen die gastronomischen Berufe als interessant, innovativ und attraktiv wahrgenommen werden. Als erste Massnahme wird in Zusammenarbeit mit Sybille Jauch von der Provisio AG eine Begrüssungs-Informationsmappe erstellt, die zusammen mit den Wirtepatenten überreicht wird. Weiter will man verstärkt in den sozialen Medien präsent sein und eine Plakatkampagne starten.

Im Vorstand hat es einen Wechsel gegeben. Nach dem Rücktritt von Johan Granvik wurde Othmar Buob vom Restaurant Grund in Amsteg neu in den Vorstand gewählt.

Unter grossem Applaus wurden Paul Jans und Urs Gasser zu Ehrenmitgliedern ernannt. Dies als Dank und Anerkennung für ihre grossen Verdienste um die Gastronomie im Kanton Uri. Ebenfalls geehrt wurde Nicolas Imholz als Finalteilnehmer von "gusto24“. JH führte ein
Interview mit Nicolas Imholz und überreichte ihm ein Geschenk für seine grossartige Leistung.

Mit folgendem passenden Spruch beendete Joe Herger die GV 2024: «Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an – und handelt.» Dante Alighieri (1265 – 1321), Italienischer Dichter und Philosoph

Im Anschluss an die GV konnten beim Apéro Ürner Geissäprodukte degustiert werden, welche am Ende der Generalversammlung vorgestellt wurden. Bei einem feinen Abendessen im Restaurant Grund in Amsteg wurde noch lange gefachsimpelt  und gemütlich beisammen gesessen. 


Appetit auf Karriere? - 
Im Gastgewerbe wirst du satt

Sechs unterschiedliche Berufe in denen du 5 Sterne erlangen und deine Talente ausleben kannst. Starte deine Karriere mit einer dreijährigen Ausbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis oder mit einer zweijährigen Ausbildung mit eidgenössischem Berufsattest. Entdecke deine Stärken und den Beruf, der zu dir und deinen Zielen passt.

Veranstaltungen: Informiere dich an verschiedenen Veranstaltungen über die Berufe und Karrieren in der Gastronomie und Hotellerie.


Schnuppern: Für Jugendliche, welche einen Einblick in die Hotellerie und Gastronomie erhalten wollen. Weitere Tipps findest du auch auf berufsberatung.ch. Zusätzlich findest du auch eine Liste mit allen Betrieben, welche Ausbilden und somit auch eine Schnupperlehre anbieten.

Unterstützung in der Energiekrise

Die Gastronomie muss sich mit der Energiekrise wieder grossen Herausforderungen stellen. Gerade die Energiekosten machen uns sehr zu schaffen machen. Der Vorstand von GastroUri hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt und eine mögliche Unterstützung für seine Mitglieder ausgearbeitet. In Zusammenarbeit mit unserem Gold-Partner energieUri und KWS-elektrosicherheitUri hat GastroUri ein Beratungsangebot zusammengestellt, welches exklusiv von GastroUri-Mitgliedern in Anspruch genommen werden kann.
Wenn Sie als GastroUri-Mitglied Interesse an einer Energieberatung haben, melden Sie sich per Mail bei Aaron Bohl.
Auf der Website von Der «Energie-Check» von EWA-energieUri deckt Stromsparpotenziale auf, finden Sie auch jetzt schon viele nützliche Informationen zum Thema Energiesparen.


Weitere Aktuelle Themen finden sie unter Aktuelles

Das wichtigste im Überblick


Unsere Gold Partner

Wir danken unseren Partnern für Ihre Unterstützung!